John Ortberg

Warum eigentlich Ostern?

Drei Tage, die alles veränderten

 

3,90  inkl. MwSt.

Beschreibung

Am Freitag starb Jesus. Doch wie kam es dazu? Es zeigt sich, dass dieser Freitag ein Tag der seltsamen Bündnisse, heimlichen Treffen, zynischen Werbetricks, politischen Intrigen und aufbrausenden Gefühle war. Und der Samstag? Es ist ein seltsamer Tag, dieser Tag dazwischen. Zwischen Verzweiflung und Freude. Zwischen Finsternis und Licht. Und der Sonntag? Am Sonntag wurde etwas in die Welt gesetzt, das seither nicht bezwungen werden konnte. Was war das?

John Ortberg beleuchtet die drei Tage, die die Weltgeschichte veränderten. Spätestens nach der Lektüre dieses kleinen Buches ist klar: deshalb Ostern!

Zusätzliche Information

Größe 11.8 × 18.7 cm
Autor

Form

ISBN

Verlag